Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Magische Ostern in Kärnten BRAUCHTUM
Die Gemeinden Klagenfurt und Villach sind für ihren österlichen Traditionsreichtum bekannt: Neben kunstvollen Fastentüchern für die Kirchenaltäre misst man den Weihkörben große Bedeutung bei, sei es bei den kunstvoll bestickten Weihkorbdecken und erst recht bei den kulinarischen Köstlichkeiten, die im Korb landen und am Ostersonntag gesegnet werden. Mit den Osterfeuern geht es bereits früh am Karsamstag los, also eine Besonderheit: Die Menschen transportieren mit Baumschwämmen das gesegnete Feuer nach Hause - eine alte Tradition, vom Dompfarrer in Klagenfurt zum Leben erweckt. Am Abend gibt es dann das größte Osterfeuer auf der Schleppe Alm. Den Ostersonntag verbringt man oft zum Ausklang am Wörthersee, traditionell der Beginn der Schifffahrtssaison. Und wo gefeiert wird, wird auch gern gesungen, gerade in Kärnten. Zum Abschluss wird am Ostermontag in Egg am Faaker See das alljährliche Ostersingen zelebriert.
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3356)
ORF III Doku
Die Schönheit der Alpen LANDSCHAFTSBILD Magische Ostern BRAUCHTUM In Innsbruck
3SAT Doku
In der Mitte ein Feuer DOKUMENTATION
Etwa 40 Familien sind es nur noch, die heute mit ihren Rentierherden im Norden der Mongolei leben. Der Fotograf Gernot Gleiss hat die Tuwa besucht - eine Reise in eine andere Welt und Zeit. Nach der Reise nahm Gleiss Kontakt mit Galsan Tschinag auf, dem wohl bekanntesten Tuwiner. Dieser führte Teile des verstreut lebenden Volkes der Tuwa in die alte Heimat, das Altai-Gebirge, zurück. Sein aktuelles Projekt ist die Wiederaufforstung der Mongolei. Galsan Tschinag hat in Leipzig Literatur studiert, ist Autor, Schamane und Stammesfürst. Für seine literarischen Werke wurde er mehrfach ausgezeichnet. Die Dokumentation "In der Mitte ein Feuer" begleitet den Fotografen Gernot Gleiss und stellt das Projekt von Galsan Tschinag vor.
Die Legende vom Hasen und der Sonne DOKUMENTATION
ZDFinfo Doku
Momente der Geschichte GESCHICHTE Krieg gegen die Welt, D 2018
Zum Erinnerungsdatum "70 Jahre Bundesrepublik" sendet das ZDF eine Doku-Reihe zu Momenten der Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Es sind jeweils etwa zehn bis zwölf Kurzfilme, eingebunden in 45-minütige Dokumentationen, in chronologischer Abfolge zu zentralen Themen verschiedener Zeitabschnitte. In dieser Folge der "Momente der Geschichte" stehen Themen zu NS-Diktatur und dem Vernichtungskrieg Hitlerdeutschlands im Vordergrund.
Momente der Geschichte GESCHICHTE Der totale Krieg, D 2018
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN Coronavirus - aktuelle Entwicklungen Bremerhavens Auswandererkai DOKUMENTATION Die Columbuskaje, D 2015
BR Doku
Treckerfahrer dürfen das DOKUMENTATION Mit Brunhilde auf Wasserskiern und beim Austernschlürfen, D 2018
Für diese Ausgabe von "Treckerfahrer dürfen das" zieht es Sven Tietzer mit Brunhilde, seinem Oldtimer-Porschetrecker, unter anderem an die Küste und darüber hinaus: Sie setzen nach Sylt über, Austern schlürfen. Aber vorher müssen die geerntet werden. Natürlich, mit einem Trecker. Und der muss im Salzwasser eine Menge leisten.
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW, D 2019
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Nürnberger Spielwarenmesse 1996 (Folge: 178) Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Modellbahnausstellung Stuttgart '95 (Staffel: 1 Folge: 167)
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE Glück in der Pampa - Zukunft im Rundlingsdorf
Als Pampa wird umgangssprachlich eine dünn besiedelte, einsame und abgelegene Gegend beschrieben. Auf das Wendland ganz im Osten Niedersachsens trifft diese Beschreibung zu, denn die Bevölkerungsdichte liegt weit unter dem Bundesdurchschnitt, die nächste Autobahn ist fern und Arbeitsplätze sind rar. Und trotzdem gibt es Menschen, die hier eine Heimat finden und ihr Glück. Früher war Tine Wittler Fernsehmoderatorin, heute ist sie Kneipenwirtin. Für ihr neues Glück hat sie ihr altes Leben in Hamburg aufgegeben und ist mit Sack und Pack in das 60 Einwohnerinnen und Einwohner zählende Rundlingsdorf Jabel gezogen. Mitten im Wendland öffnet sie ihr Wohnzimmer für Kneipengäste und versucht, damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Der 28-jährige Sören Obermayer möchte mit Ehefrau Veronika in Bausen den alten landwirtschaftlichen Betrieb der Familie wieder in Schwung bringen. Früher hat Sörens Vater hier Schweine gezüchtet. Nun versucht das junge Paar, mit 25 Ziegen eine Zucht aufzubauen und Ziegenprodukte direkt zu vermarkten. Die beiden haben für das Abenteuer "Wendland-Ziegen" ihr altes Leben in Berlin hinter sich gelassen und versuchen jetzt im kleinen Rundlingsdorf Fuß zu fassen. Heidrun Bauk möchte nur wenige Kilometer entfernt ihr altes Elternhaus im Rundlingsdorf Gühlitz renovieren. In den 1960er-Jahren hatten ihre Eltern das alte Fachwerkhaus verkleidet. Nun versucht sie mit schmalem Budget und staatlicher Förderung zum Erhalt der Dorfstruktur beizutragen. Denn die gut erhaltenen Rundlingsdörfer des Wendlandes sind besonders. Oftmals bestehen sie aus kaum mehr als einem Dutzend Häuser, die im Kreis stehen. 19 Rundlingsdörfer möchten sich für die Aufnahme ins UNESCO-Weltkulturerbe bewerben. "die nordstory" begleitet Menschen, die mit Mut und Risikobereitschaft ihr Glück im Wendland suchen und zum Erhalt der Rundlingsdörfer beitragen.
plietsch. INFOMAGAZIN Unsere Hände - alles im Griff?
rbb Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE Tierkinder (Folge: 39)
Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin Bei den Affen im Tierpark sind die Dianameerkatzen Hera und Solar das erste Mal Eltern geworden! Leider hat die Meerkatzenmutter ihr Jungtier nach der Geburt nicht angenommen, sodass sich die Tierpfleger rund um die Uhr um das Affenbaby kümmern.
Der letzte Patriarch TV-DRAMA (Folge: 1), D 2010

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Momente der Geschichte GESCHICHTE Der totale Krieg, D 2018
Zum Erinnerungsdatum "70 Jahre Bundesrepublik" sendet das ZDF eine Doku-Reihe zu Momenten der Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Es sind jeweils etwa zehn bis zwölf Kurzfilme, eingebunden in 45-minütige Dokumentationen, in chronologischer Abfolge zu zentralen Themen verschiedener Zeitabschnitte. Diese Folge der "Momente der Geschichte" reflektiert die Dimensionen des "totalen Krieges" und den Untergang des Hitler-Regimes.
Momente der Geschichte GESCHICHTE Geteiltes Deutschland, D 2018
PHOENIX Doku
Bremerhavens Auswandererkai DOKUMENTATION Die Columbuskaje, D 2015
Es gibt geschichtsträchtige Orte, die sind auf den ersten Blick nicht spektakulär. Die Columbuskaje in Bremerhaven, das sind 1.000 Meter nüchterne Kaimauer. Aber genau dieser Kilometer aus Stein und Spuntwand wurde für über acht Millionen Menschen zum Schicksalsort: Auswanderer auf der Suche nach einem besseren Leben, Kriegsflüchtlinge, Heimatlose, "Displaced Persons", die von hier aus aufbrachen, um eine neue Heimat zu finden. "Kaje der Tränen", so heißt die Columbuskaje im Volksmund. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts war Bremerhaven der bedeutendste Auswandererhafen Europas.
Hamburg, mein Hafen! STADTBILD Erst die Arbeit..., 2013
3SAT Doku
Die Legende vom Hasen und der Sonne DOKUMENTATION
Eine indianische Legende erzählt, dass sich die Hasen einst mit der Sonne verbündeten und mit ihr die Welt und den Mond erschaffen haben. Die Dokumentation geht dieser Legende nach. Der Bestand der kanadischen Schneeschuhhasen nimmt alle elf Jahre explosionsartig zu - parallel zum Rhythmus der Sonne, die ebenfalls alle elf Jahre ein Maximum an Aktivität aufweist. Es gibt also tatsächlich eine Verbindung zwischen dem Hasen und der Sonne.
Bartolo, der Streuner - Ein Hundeleben in Neapel REPORTAGE
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Modellbahnausstellung Stuttgart '95 (Staffel: 1 Folge: 167) Mein Garten, Dein Garten PFLANZEN

Di 15:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Magische Ostern BRAUCHTUM In Innsbruck Landgasthäuser Alpenseen: Dolomiten LANDSCHAFTSBILD
ZDFinfo Doku
Momente der Geschichte GESCHICHTE Geteiltes Deutschland, D 2018
Zum Erinnerungsdatum "70 Jahre Bundesrepublik" sendet das ZDF eine Doku-Reihe zu Momenten der Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Es sind jeweils etwa zehn bis zwölf Kurzfilme, eingebunden in 45-minütige Dokumentationen, in chronologischer Abfolge zu zentralen Themen verschiedener Zeitabschnitte. Diese Folge der "Momente der Geschichte" rekapituliert, wie es zur deutschen Teilung kam und wie sich die innerdeutsche Spaltung vertiefte.
Momente der Geschichte GESCHICHTE Wirtschaftswunder und Kalter Krieg, D 2018
PHOENIX Doku
Hamburg, mein Hafen! STADTBILD Erst die Arbeit..., 2013
Nur wenige Orte in Norddeutschland atmen so viele Geschichten von Fernweh und Romantik, von weiter Welt und hoher See, von harter Arbeit und ausgelassenem Vergnügen wie der Hafen von Hamburg. Die zweiteilige Reihe erweckt mit zum Teil unveröffentlichten Filmaufnahmen und der entsprechenden Musik die mehr oder weniger "guten alten" Zeiten der 1950er-, 1960er- und 1970er-Jahre zum Leben. Eine Zeit, die eine ganze Generation von Hafenarbeitern und Matrosen geprägt hat.
Hamburg, mein Hafen! STADTBILD ...und dann das Vergnügen, 2013
SWR Doku
Mein Garten, Dein Garten PFLANZEN
Wer ist der beste Gärtner im Südwesten?
SWR Aktuell NACHRICHTEN
RTLLiving Doku
Das Jenke Experiment (Wh.) DOKUMENTATION Organspende (Folge: 4), D 2016
Jeden Tag sterben in Deutschland drei Menschen, weil sie vergeblich auf ein lebenswichtiges Organ gewartet haben. Jenke von Wilmsdorff möchte das ändern: Er setzt sich zum Ziel 100.000 Menschen davon zu überzeugen, einen Organspendeausweis auszufüllen. In einem ungewöhnlichen Experiment versucht Jenke mit allen Möglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen, mehr Menschen für diesen wichtigen Schritt zu gewinnen.
Das Jenke Experiment DOKUMENTATION Drogen (Folge: 1), D 2019
ORF III Doku
Landgasthäuser Alpenseen: Dolomiten LANDSCHAFTSBILD Landgasthäuser Alpenseen: Vom Walchensee nach Innsbruck LANDSCHAFTSBILD
3SAT Doku
Bartolo, der Streuner - Ein Hundeleben in Neapel REPORTAGE
In Neapel gehören Straßenhunde zum Stadtbild. Sie werden nicht mehr verfolgt. Dennoch führt Mischlingsrüde Bartolo, Mitglied der Straßenbande "Napoli Dogs", ein abenteuerreiches Leben. Die Stadtverwaltung hat die Strategie geändert und ein Sterilisationsprogramm eingeführt, um den Hundebestand konstant zu halten. Damit sind brutale Revierkämpfe und Raufereien um läufige Hündinnen weitgehend zurückgegangen.
Der Esel - Vom Wüstentier zum Weggefährten TIERE
OE24TV Doku
CORONA SONDERSENDUNG ZUM TAG ZEITGESCHEHEN HEUTE: Die 1. News NACHRICHTEN
Sport1 Doku
NORMAL DOKUMENTATION Corona für Risikogruppen (Folge: 53)
NORMAL Corona für Risikogruppen
Storage Hunters REALITY-SOAP Der Tanzbär (Folge: 51)
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN