Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Karl Ploberger: Garteln gegen Corona PFLANZEN
Viele Menschen haben sich vor der Schließung der Gartenmärkte noch mit Saatgut und Blumenzwiebeln eingedeckt - und machen es sich jetzt zu Hause auf dem Balkon oder auf der Terrasse einen kleinen privaten Frühling. Garteln im Zeichen der Krise - wer hätte gedacht, dass es so weit kommen würde? Aus wenig viel zu machen, ist eine Kunst - und kaum jemand beherrscht sie besser als der Gärtner der TV-Nation Karl Ploberger. Im ORF III Themenmontag gibt er Tipps und verrät die Tricks, wie auch unter diesen erschwerten Umständen etwas Grün und Bunt in unsere Heime kommt.
Gartenindustrie - Versprechungen und Wahrheiten DOKUMENTATION
ServusTV Doku
Bergwelten DOKUMENTATION Dritte Dimension - Helikopter in den Bergen, A 2020
Innerhalb von Minuten kann in Österreich ein Rettungshubschrauber vor Ort sein. Sogar im Hochgebirge. Wo zivile Rettungshubschrauber an ihre Grenzen stoßen, fliegen Heerespiloten immer noch Einsätze.
Summa cum Lauda - der unglaubliche Weg des Niki Nationale PORTRÄT, A 2019
ARD Doku
Hart aber fair extra ZEITGESCHEHEN
Der Kampf gegen Corona bringt viele Menschen in Existenznot. Wie lange halten Betriebe und Selbstständige das durch - trotz Geld vom Staat? Muss man bald Gesundheitsgefahr gegen wirtschaftlichen Schaden abwägen? Ein "hart aber fair - extra" mit Ihren Fragen, beantwortet von Experten und Politikern! Zu Beginn zeigt eine 30minütige Reportage die aktuelle Situation in Deutschland: Welche Branchen kämpfen mit welchen Problemen? Mit welchen Gefühlen blicken Selbständige und Arbeitnehmer in die Zukunft? Aber auch: Wie gut sind die Krankenhäuser auf das, was kommen wird, inzwischen vorbereitet?
Tagesthemen NACHRICHTEN
3SAT Doku
Unbekanntes Korsika LANDSCHAFTSBILD Die Jäger des Mittelmeeres TIERE Haie vom Aussterben bedroht
Sat1Gold Doku
Das Böse im Blick - Augenzeuge Kamera RECHT UND KRIMINALITÄT Mörderisches Wochenende, CDN 2018
Nach einem Barbesuch mit ihrem Freund verschwindet Emily Lambert aus Garland, Texas. Ihre Leiche wird daraufhin in New Mexico gefunden. Bringt das Material aus Überwachungskameras Licht ins Dunkel?
Das Böse im Blick - Augenzeuge Kamera RECHT UND KRIMINALITÄT Die letzte Fahrt, CDN 2018
ZDFinfo Doku
Hightech Revolution - Sternstunden der Technik TECHNIK Teleskop, GB 2019
Teleskope liefern faszinierende Bilder von fernen Welten. Der Blick ins All hat unsere Vorstellung vom Universum und von unserem Platz darin grundlegend verändert. Am Anfang stand ein einfaches Fernrohr mit zwei Linsen. Gelehrte wie Galileo Galilei erforschten damit den Nachthimmel so genau wie nie zuvor und brachten ein Weltbild zu Fall. Moderne Teleskope blicken immer tiefer ins All - und damit in die Vergangenheit.
Hightech Revolution - Sternstunden der Technik TECHNIK Raketen, GB 2019
ZDFinfo Doku
Hightech Revolution - Sternstunden der Technik TECHNIK Raketen, GB 2019
Bis die ersten Raketen den Orbit erreichten, brauchte es große Ingenieurskunst und viele Fehlversuche. Welche entscheidenden Entdeckungen ebneten den Weg ins All? Zunächst sollten Raketen keine Menschen oder Satelliten transportieren, sondern Sprengköpfe. Doch die zivile Nutzung der Raketentechnik wurde immer wichtiger. Sie ermöglichte die Verwirklichung eines Menschheitstraums: der Mondlandung. Und die Menschheit träumt weiter.
Der Eiffelturm - Revolution in Stahl DOKUMENTATION, F 2019
PHOENIX Doku
Wilder Iran LANDSCHAFTSBILD In den heißen Süden, D, IR 2012
Wüsten und große Seen, urige Laubwälder, sprudelnde Wasserfälle und schneebedeckte Berge - der Iran bietet überraschend spektakuläre Landschaften. Die abgelegenen Nationalparks des riesigen Landes beherbergen eine einzigartige Mischung von Tierarten aus Afrika, Asien und Europa, Bären neben Leoparden, Flamingos und Geiern. Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation stellt den Süden des Landes in den Mittelpunkt. Der Iran, doppelt so groß wie Deutschland und Frankreich zusammen, ist weitgehend ein weißer Fleck im Bewusstsein vieler Europäer, vor allem, was Natur- und Kulturschätze angeht. Der Deutsch-Iraner Benny Rebel, international renommierter Tierfotograf und Umweltschützer, hat 20 Jahre seine Heimat nicht besucht, nun unternimmt er eine Expedition durch das ehemalige Persien. Ausgerüstet mit professioneller Kameratechnik sucht er in Nationalparks und Wildschutzgebieten nach Raritäten und Besonderheiten.
Wilder Iran TIERE In den grünen Norden, D, IR 2012
WELT Doku
Corona-Krise - Egoismus vs. Solidarität ZEITGESCHEHEN, 2020 Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
rundum gesund Extra MAGAZIN
Moderator Dennis Wilms spricht mit Expert*innen, macht komplexe Zusammenhänge leicht verständlich und nimmt auch Falschmeldungen kritisch unter die Lupe. Beim Call-In bekommen Zuschauer*innen die Möglichkeit Fragen zu stellen, die sie bei der Coronavorsorge bewegen. Mit dabei ist Sportwissenschaftlerin Jasmin Brandt. Sie stellt lebensnahe Tipps vor, wie man trotz Quarantänemodus zu Hause in Bewegung und bei guter Laune bleibt. Experte im Studio ist der Infektiologe Prof. Philipp Henneke von der Uniklinik Freiburg/Breisgau. Er geht unter anderem auf die Frage ein, wie sich Menschen mit einem geschwächten Immunsystem schützen können und in welcher Hinsicht, Familie, Freunde und Bekannte solcher Menschen jetzt ganz besonders gefordert sind. Im Filmbeiträgen geht die Sendung diesen Fragen am Beispiel einer Krebspatientin, aber auch am Beispiel pflegebedürftiger Menschen nach. Die Ausgangsbeschränkungen mit dem erzwungenen Aufeinandersitzen in beengtem Raum führen zunehmend zu Konflikten bei Paaren und Familien, verstärken aber auch die Isolation von Millionen Menschen, die in Single-Haushalten leben. "rundum gesund Extra" spürt dem Phänomen Lagerkoller nach und gibt Tipps, wie man damit besser zurechtkommt.
Die Ernährungs-Docs DOKUMENTATION
WDR Doku
Feuer & Flamme DOKU-REIHE
Großeinsatz an der Ruhr: Bei einem tragischen Badeunfall stürzen zwei Männer in die Ruhr und drohen zu ertrinken. Ein Mann kann von DLRG-Kräften aus dem Wasser gerettet werden, der andere Mann wird noch vermisst, als die Feuerwehr eintrifft. Für die Einsatzkräfte beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Finden Sie den Vermissten rechtzeitig oder wird aus der Rettung eine Bergung? Außerdem sorgt in Bochum-Langendreer ein vergessenes Mittagessen für einen Küchenbrand und die Azubis der Feuerwehr müssen einen Vogel aus dem Drogeriemarkt befreien. Und: Warum ein Schwindelanfall in einer praktischen Fahrprüfung endet!
Ausgerechnet REPORTAGEREIHE Camping
HR Doku
Abschlepper für schwere Fälle REPORTAGE
23 Uhr, minus zwei Grad - Benny Richter arbeitet am liebsten nachts. "Da ist es ruhiger und ungefährlicher", sagt er. "Tagsüber musst du immer aufpassen, dass dich keiner platt fährt, da sind zu viele Autos unterwegs." Mit seinem 500 PS starken riesigen Abschleppwagen kurvt er durch Offenbach. Die Polizei hat den 35-Jährigen mit seinem Bergungstruck in die Buchhügelallee bestellt. Dort steht ein Reisebus im Halteverbot. "Der muss weg", sagen die Beamten von der Stadtpolizei. "Busse im Halteverbot - das kommt selten vor", sagt Benny Richter. Der Strafzettel und die Abschleppgebühr werden ziemlich teuer. Fast 900 Euro muss der Fahrer zahlen, wenn er seinen Bus wieder haben möchte. Fast eine Stunde dauert es, bis der Wagen am Haken hängt. "So einen abzuschleppen ist richtig aufwändig", sagt der Abschlepper und fährt los, quer durch die Offenbacher Innenstadt. Jede Kurve ist eine Herausforderung. 25 Meter sind LKW und Bus lang. Nach einer Stunde ist er angekommen bei einem der größten Bergungsunternehmer im Rhein-Main-Gebiet. 50 Mitarbeiter sind hier beschäftigt - fast nur Männer. Im Hof stehen riesige Abschlepptrucks. "Die brauchen wir für schwere Unfälle auf der Autobahn", sagt er und stellt den Bus zwischen Autos und Lastwagen, die von Polizei und Staatsanwaltschaft sichergestellt wurden. "Die meisten waren in einen schweren Unfall verwickelt", sagt der Offenbacher. "Hier stehen aber auch Autos von Drogendealern und Autodieben", fügt er hinzu. Mehr als 2.000 Autos und 100 LKW transportieren er und seine Kollegen jeden Monat. Plötzlich ein Anruf von der Zentrale. Schwerer LKW-Unfall bei Rodgau. Er setzt sich wieder in seinen riesigen Bergungstruck und fährt los. Was wird ihn erwarten?
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
rbb Doku
rbb spezial ZEITGESCHEHEN SUPER.MARKT RATGEBER
SKYbl Doku
Matze Knops Homeoffice DOKUMENTATION #wirbleibenzuhause
Comedian Matze Knop kommentiert von zuhause aus News rund um Covid-19. Via Skype kommen Prominente und Sportler zu Wort - und natürlich seine beliebtesten Figuren wie Jürgen Klopp und Loddar Matthäus.
SKYsp1 Doku
Matze Knops Homeoffice DOKUMENTATION #wirbleibenzuhause
Comedian Matze Knop kommentiert von zuhause aus News rund um Covid-19. Via Skype kommen Prominente und Sportler zu Wort - und natürlich seine beliebtesten Figuren wie Jürgen Klopp und Loddar Matthäus.
Live Sky Sport News HD SPORTNEWS Abendreport

Mo 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Wilder Iran TIERE In den grünen Norden, D, IR 2012
In der zweiten Folge macht sich der Deutsch-Iraner Benny Rebel, international renommierter Tierfotograf und Umweltschützer, auf den Weg in den Norden des Landes. Auch auf dieser Reise gelingen dem Naturfotografen wieder überraschende Aufnahmen von seltenen Tieren. Aus seinen Verstecken beobachtet er Antilopen und stattliche Wildschafe in den Gebirgen. Leoparden und Braunbären kreuzen seinen Weg im märchenhaften Laubwald. Und am größten See der Welt, dem Kaspischen Meer, sammeln sich rosafarbene Flamingos zur Nahrungssuche. Auf seiner Foto- und Filmreise dokumentiert Benny Rebel die Naturschätze des Irans, auch um sich bei der Regierung seines Heimatlandes für deren Schutz einzusetzen.
heute journal NACHRICHTEN
BR Doku
Bayern erleben LAND UND LEUTE Hinter den Kulissen von Altötting, D 2019
Jedes Jahr kommen über eine Million Pilger und Wallfahrer nach Altötting. Schauspielerin Corinna Binzer schaut hinter die Kulissen der Stadt, entdeckt bisher unbekannte Geschichten und begegnet Menschen, die alle zu ihrem ganz persönlichen Bild von Altötting beitragen. Vom jungen Kirchenmusik-Schüler über eine Klosterschneiderin und deren Mann, der als Mesner in der Gnadenkapelle arbeitet, bis hin zu zwei Künstlern, die einen ganz anderen Blick auf die Stadt haben, in der sie aufgewachsen sind.
Rundschau Magazin NACHRICHTEN, D 2020
SWR Doku
Die Ernährungs-Docs DOKUMENTATION
In dieser Folge "Die Ernährungs-Docs" kommt Rainer L. an Bord der Hausboot-Praxis. Er hat einen dramatisch erhöhten Fettanteil im Blut, ist sich der Risiken aber gar nicht bewusst. "Mit so hohen Triglyceriden kann es sein, dass sie keine 60 Jahre alt werden", warnt der Ernährungsmediziner Matthias Riedl. Als "Hafenkutscher" bringt der Lkw-Fahrer Waren im Hamburger Hafen von A nach B, sitzt täglich stundenlang hinterm Lenkrad. Das Ernährungsprotokoll zeigt: Der 51-Jährige ernährt sich fast durchgehend von Snacks und trinkt dabei viel zu wenig, verwechselt Durst mit Hunger. Der Fahrplan des Docs: Nur noch drei Mahlzeiten am Tag, Rainer L. soll auf Wurst und Fleisch ganz verzichten, Pescetarier werden, also ein Vegetarier, der Fisch isst. Wird er das schaffen und so seine Chance auf ein längeres Leben erhöhen können? Nina B. ist erst 35 Jahre alt und doch droht ihr schon eine künstliche Hüfte. Seit der Geburt leidet sie an einer Hüftfehlstellung, die den Knorpel schädigt und dadurch starke Schmerzen verursacht. Ihren Job als Rettungssanitäterin musste Nina B. schon aufgeben. Sie wiegt 100 Kilogramm, obwohl sie viel Rennrad fährt. Ein ganz schwieriger Fall: Die Rheumatologin Anne Fleck holt sich Unterstützung an Bord. Gemeinsam mit Bewegungs-Doc Helge Riepenhof möchte sie eine Strategie entwickeln, um die Hüft-OP möglichst lang hinauszuzögern. 20 Kilogramm soll Nina B. abnehmen und so die Gelenke entlasten. Die Gewichtsreduzierung soll vor allem durch den konsequenten Verzicht auf Kohlenhydrate erfolgen, denn ihr Ernährungsprotokoll zeigt, dass diese bisher die Hälfte ihrer Ernährung ausmachen. Stattdessen müssen viel Gemüse auf den Teller und gute Fette gegen die Entzündung. Konkrete Rezepte wie das für eine Brennnesselsuppe sollen bei der Umstellung helfen. Werden sich ihre Beschwerden so verbessern? Und dann kommt ein Mann zu den Ernährungs-Docs, dem das Essen im Halse stecken bleibt: Bertram E. leidet an einer chronischen Entzündung der Speiseröhre, die durch schmerzhafte Krämpfe das Schlucken verhindert. Die Eosinophile Ösophagitis galt früher als selten, in den letzten 15 Jahren wird die Autoimmunerkrankung aber immer häufiger diagnostiziert. Mutmaßlich wird sie durch bestimmte Lebensmittel gefördert. Und deshalb will es der Magen-Darm-Spezialist Jörn Klasen mit einer Auslassdiät versuchen: Auf Weizen, Kuhmilch und Soja soll Bertram E. für immer verzichten, auf Eier, Nüsse und Meeresfrüchte zunächst für sechs Wochen. Und der Doc zeigt ihm auch, was er stattdessen essen kann: Roggen, Hirse, Quinoa oder Hafer anstelle von Weizen und statt Kuhmilch Hafer-, Mandel- oder Reismilch. Kann dieser Ansatz dem 37-Jährigen wirklich helfen?
SWR Aktuell NACHRICHTEN
WDR Doku
Ausgerechnet REPORTAGEREIHE Camping
Camping boomt: In Deutschland gibt es fast 3.000 Campingplätze. Die Zahl der Übernachtungen ist auf über 30 Millionen gestiegen. Damit sorgen Camper für einen jährlichen Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro. Reporter Daniel Aßmann blickt hinter die unterschiedlichsten Camping-Kulissen, besucht eine große internationale Messe und erlebt hautnah zusammen mit erfahrenen Campern was man für diesen Urlaub benötigt und wie viel alles kostet.
WDR aktuell NACHRICHTEN
ORF III Doku
Gartenindustrie - Versprechungen und Wahrheiten DOKUMENTATION
Wenn im Frühjahr das große Gärtnern wieder beginnt, dann rollt auch in Österreich ein zig Millionen schweres Geschäft an. Baumärkte werfen alles in die Schlacht, was der grüne Daumen brauchen kann: von Samen, Pflanzen und Töpfen bis zu Schläuchen, Schaufeln und teils auch schwererem Gerät. An der Sehnsucht der Menschen nach der selbstgebauten Natur lässt es sich auch hierzulande formidabel verdienen. Doch was bekommt man wo wirklich für sein Geld? Sind wirklich alle Preise gerechtfertigt? Wer einen Hang zum Basteln hat, kann vieles auch aus alten Teilen selbst bauen, zum Bruchteil der Kosten.
Großstadtgärtner DOKUMENTATION
3SAT Doku
Die Jäger des Mittelmeeres TIERE Haie vom Aussterben bedroht ZIB 2 NACHRICHTEN
NTV Doku
Nordkorea hautnah: Undercover im Überwachungsstaat DOKUMENTATION, USA 2017
Wer das Leben der Nordkoreaner filmen will, begibt sich in Lebensgefahr. Authentische Aufnahmen haben somit Seltenheitswert. Gelungen sind sie der Journalistin Lisa Ling, die im Jahr 2006 verdeckt nach Nordkorea reiste. Die Dokumentation zeigt anhand dieser geheimen Aufnahmen, wie sich das Land seitdem verändert hat und ermöglicht einen unverfälschten Einblick hinter die Kulissen des Überwachungsstaates.
Nachrichten NACHRICHTEN
ORF2 Doku
Thema ZEITGESCHEHEN
In Gesprächen, Reportagen und Dokumentationen werden die Fakten hinter den Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft behandelt. Dies ermöglicht eine objektive Bewertung der täglichen Informationsflut.
ZIB 2 NACHRICHTEN
Sat1Gold Doku
Das Böse im Blick - Augenzeuge Kamera RECHT UND KRIMINALITÄT Die letzte Fahrt, CDN 2018
Ein Unbekannter entführt Hope Melton. An einer Tankstelle im Umkreis ist eine Überwachungskamera installiert. Die Aufnahmen zeigen, dass ein verdächtiger orangefarbener Chevy der Frau gefolgt ist. Können die Ermittler Hope finden, bevor es zu spät ist?
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Die gestohlene Identität, USA 2012
ServusTV Doku
Summa cum Lauda - der unglaubliche Weg des Niki Nationale PORTRÄT, A 2019
Niki Lauda - eine Legende. Am 20. Mai 2019 starb Niki Lauda - und hinterließ eine gewaltige Trauergemeinde, weit über die österreichischen Landesgrenzen hinaus. Denn der Wiener hat mit seinem Lebenswerk gewaltige Spuren hinterlassen. Im Sport, in der Wirtschaft, in der Gesellschaft. Die Doku würdigt ihn, lässt namhafte Wegbegleiter zu Wort kommen und schildert die Reise der beiden Hosts Christian Brugger und Andreas Gröbl auf einer Reise zu den prägenden Stationen im Leben Niki Laudas.
Mein Pazifikabenteuer ABENTEUER UND ACTION Wallis & Futuna(4/6), NZ 2017
rbb Doku
Schätzen, bieten, bangen DOKUMENTATION (Folge: 1)
Hinter den Kulissen eines Berliner Auktionshauses Die rbb-Dokuserie begleitet Auktionatoren auf der Suche nach verborgenen Schätzen in Berliner und Brandenburger Wohnungen. Auf den Auktionen werden Träume wahr, aber auch manche Erwartungen enttäuscht.
rbb24 NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Der Eiffelturm - Revolution in Stahl DOKUMENTATION, F 2019
Der Eiffelturm ist das Symbol par excellence für Paris und für Frankreich. Doch hinter der berühmten Pariser Eisendame verbirgt sich die Geschichte eines langen Kampfes. Der zu seiner Bauzeit höchste Turm der Welt verkörperte im Rahmen der Pariser Weltausstellung 1889 das Ideal von Moderne und Technologie. Das Monument war jedoch damals höchst umstritten und bekam nur wegen eines manipulierten Bauwettbewerbs den Zuschlag. Heutzutage kann man sich Paris nicht ohne den Eiffelturm vorstellen. Aber 1889 kämpfte Gustave Eiffel jahrelang gegen massive öffentliche Kritik, rang mit der Insolvenz und riskierte sogar Freiheitsstrafen, um seine technologische Zukunftsvision zu verwirklichen. Sein Turm ist am Ende tatsächlich eine Revolution der Baukonstruktion. Eine detaillierte Dokumentation über die Geschichte einer Ikone: den Eiffelturm.
Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt ARCHITEKTUR One World Trade Center, GB 2017
ORF III Doku
Großstadtgärtner DOKUMENTATION
Mitten in der Stadt gärtnern - das ist "Urban Gardening", ein Trend, der aus den USA gekommen ist. Einen eigenen Garten braucht man dafür nicht, es reichen ein Balkon oder eine Terrasse, ein Vorgarten oder Hinterhof, notfalls tut es sogar eine sonnige Fensterbank. Denn Blumen, Gemüse und Obst kann man auch auf kleinstem Raum anbauen. Immer mehr Städter erfüllen sich den Traum vom erdigen Hobby und genießen nach einer schweißtreibenden Saison die ersten selbst angebauten Babykarotten. Ein Trend, der für die Gartenbranche zum neuen lukrativen Geschäftsmodell geworden ist.
Gärten der Zukunft - grüner Daumen gegen Klimawandel DOKUMENTATION
WELT Doku
Die großen Epidemien: Angriff der Bakterien DOKUMENTATION, GB 2011
Antibiotika helfen nicht gegen Viren, doch bei bakteriellen Infektionen sind Penicillin & Co. die großen Retter. Wenn Bakterien jedoch mutieren, kann es dazu kommen, dass sie resistent gegen Medikamente werden. Im Irakkrieg infizieren sich Soldaten mit einem dieser multiresistenten Keime. Das Bakterium Acinetobacter baumannii verändert sich ständig, um sich selbst zu schützen. In nur 24 Stunden können aus einem einzigen Erreger durch Teilung bis zu fünf Trilliarden neue entstehen.
Nachrichten NACHRICHTEN

Mo 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Mein Pazifikabenteuer ABENTEUER UND ACTION Wallis & Futuna(4/6), NZ 2017
Der neuseeländische Abenteurer Ellis Emmet bricht auf zu einer ungeheuren Reise über den Südpazifik. Mit seinem Segelboot nutzt er lediglich die Energie des Windes, um einige der entlegensten Inseln und Atolle der Welt zu entdecken: Orte, die eben nur mit einem Segelboot zu erreichen sind. Ellis begegnet den Menschen unterschiedlichster Kulturen auf Tonga, Fidschi, Wallis und Futuna sowie den Marshallinseln und Kiribati.
Terra Mater TIERE Das heimliche Leben der Hirsche, A 2013
BR Doku
Lebenslinien MENSCHEN Türkische Wurzeln, bayerisches Herz, D 2019
Als Sohn türkischer Gastarbeiter in München wächst Erkan bei einer bayerischen Pflegemutter in Reichertshofen in der Hallertau auf. Seine ersten sechs Lebensjahre sind geprägt von Kirchenglocken, Apfelstrudel, Lederhosen, Blasmusik und Schwammerln suchen. Erkan spricht perfekt Bayerisch, Türkisch kann er kaum. Seine Eltern sieht er nur am Wochenende, wenn sie gerade nicht Schicht arbeiten. Eines Tages aber stehen sie vor der Tür und wollen mit ihm in die Türkei zurück.
Fast wia im richtigen Leben SKETCH, D
NDR Doku
45 Min DOKUMENTATION Allergien auf dem Vormarsch
Auch bei den Menschen im Norden kommen im Alltagsleben viele Fragen auf. Erfahrene Filmemacher begeben sich daher auf die Suche und finden Antworten, die in Form von informativen Kurzfilmen gezeigt werden.
Kulturjournal MAGAZIN
Sat1Gold Doku
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Die gestohlene Identität, USA 2012
Sienky Lallemand ist ein charismatischer junger Mann, der seine Mitmenschen in seinen Bann zieht, nur um sie danach auszunehmen und zu betrügen. Auch die alleinstehende Lisa erliegt dem Charme dieses Mannes. Gemeinsam leben sie auf Kosten ihres Ex-Mannes auf der Überholspur des Lebens. Eines Tages beschließen sie, den Mann umzubringen, um seine Lebensversicherung einzukassieren.
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Der Hochstapler, USA 2012
NTV Doku
No-Go-Areas - Das Gesetz der Straße: Philippinen RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2018
Quirino gilt als eine der gefährlichsten Gegenden der Welt. Es ist die Heimat von Drogendealern, Schlägern, Dieben und Mördern. Seit über 20 Jahren regiert der Gang-Boss Jo-Jo das Territorium der Batanga City, ein Gebiet, das selbst langjährige Einwohner der Stadt meiden. Sogar die Polizei um Quirino gilt als korrupt. Die Doku zeigt, wie der erfolgreichste Kopfgeldjäger Peter auf der Jagd nach Jo-Jo ist.
News Spezial: Die Corona-Krise NACHRICHTEN, D 2020
3SAT Doku
Gwendolyn DOKUMENTARFILM, A 2017
Der Dokumentarfilm ist das berührende Porträt der gegen ihre Krebserkrankung kämpfenden Gewichtheberin, Anthropologin und gebürtigen Österreicherin Gwendolyn Leick.
Die Pfandjäger GESELLSCHAFT UND SOZIALES Warum Menschen Flaschen sammeln
ZDFinfo Doku
Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt ARCHITEKTUR One World Trade Center, GB 2017
Panzerglas, 60 Meter tiefe Fundamente und bombensicherer Beton: Das One World Trade Center gilt als das sicherste Gebäude der Welt. 541 Meter ragt es in die New Yorker Skyline. Sechs Jahre dauerte der Bau des Mega-Wolkenkratzers - neben der Stelle, an der einst die Twin Tower standen. 13 Jahre nach den Anschlägen des 11. September hat New York damit wieder ein Wahrzeichen. Diesmal sollte das Gebäude noch imposanter und sicherer sein. Rund um den Globus prägen Wolkenkratzer die Skylines der Metropolen. Immer schneller und immer höher ragen die gigantischen Hochhäuser in den Himmel und überwinden die Grenzen von Technologie, Design und Ingenieurskunst, um sicherer, umweltfreundlicher und luxuriöser zu werden. Die vierteilige Doku-Reihe begleitet die Bauarbeiten der Super-Wolkenkratzer auf der ganzen Welt und beleuchtet die Herausforderungen, die mit den Mega-Bauprojekten verbunden sind.
Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt ARCHITEKTUR Billionaire Building, GB 2017
ORF III Doku
Gärten der Zukunft - grüner Daumen gegen Klimawandel DOKUMENTATION
Garteln macht Spaß - man lebt für ein paar Stunden im Einklang mit der Natur, und am Ende gibt es vielleicht noch eigenes Obst und Gemüse zu essen. Doch auch in den heimischen Gärten macht sich der Klimawandel bemerkbar. Wasserknappheit und größere Hitzeperioden zwingen zum Umdenken. Dazu kommt im städtischen Bereich das enge Platzangebot. Vertikale Gärten wachsen daher in die Höhe und Aquaponikanlagen lösen das Problem der Bewässerung und Düngung der Tomaten auf der Dachterrasse. Den Rasen mähen Roboter. Jeder sucht seinen eigenen Weg zum maximalen Fruchtgenuss und zum grünsten Daumen. Die Dokumentation zeigt innovative Gartenprojekte und begleitet die Betreiber zweier Gartenblogs bei ihrer Arbeit.
Karl Ploberger: Garteln gegen Corona PFLANZEN
ARD Doku
Hauptstadt im Krisenmodus - Leben in Zeiten von Corona DOKUMENTATION
Seit Mitte März ist für viele Menschen nichts mehr so, wie es vorher war. Das Corona-Virus breitet sich aus. Schritt für Schritt ergreift die Politik Maßnahmen, die einschneidende Auswirkungen auf das Leben haben. Das bekommen auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Hauptstadt zu spüren. Ein Reportage-Team des rbb hat einige davon durch die vergangenen Wochen begleitet. Für den 45-minütigen Film "Hauptstadt im Krisenmodus - Leben in Zeiten von Corona" waren die Reporterinnen und Reporter in den vergangenen Wochen mit der Kamera in Berlin unterwegs. Die Stadt ist eine der am dichtesten besiedelten deutschen Metropolen und der Ort, an dem die Entscheidungen über immer weitere Restriktionen gefällt werden. Wie überall sind auch hier einige Bürgerinnen und Bürger mehr betroffen als andere, viele sind in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht, auf manche kommt es jetzt besonders an. Auf die junge Ärztin Anna zum Beispiel. Die Teilzeitarbeit in einer Hausarztpraxis bringt sie an ihre Belastungsgrenze. Verarbeiten kann sie das nur bedingt, denn zuhause fordert sie der familiäre Ausnahmezustand. Ihr Mann arbeitet im Homeoffice, er ist der Hauptverdiener. Als Kreditexperte einer Bank ist er nicht systemrelevant, aber mindestens so relevant wie seine Frau, wenn es darum geht, das System Familie am Laufen zu halten: Die beiden Kinder müssen zuhause beschäftigt werden. Supermarktbetreiber Michael Lind dagegen hat jetzt einen systemrelevanten Beruf. Er ist ein Mann mit einer klaren Mission: die Kundschaft beruhigen. Und klarmachen: Es gibt keinen Grund für Hamsterkäufe. Außerdem muss er seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen. Das ist nicht einfach, denn Atemschutzmasken sind gerade nicht aufzutreiben und Plexiglas im Baumarkt ist ausverkauft. Blumenhändler Dirk Weyer ist geschockt nach den ersten Meldungen über die Pläne der Bundesregierung, die Läden zu schließen. Wohin mit den Schnittblumen, die jetzt keiner mehr will? Und wie beantrage ich Kurzarbeitergeld für meine Mitarbeiter? Nach Stunden in der Warteschleife des Arbeitsamts weiß er immer noch nicht, wie es jetzt weitergeht. Anne Gersdorff hat Mukoviszidose und sitzt im Rollstuhl. Seit einiger Zeit traut sie sich nicht mehr aus dem Haus. Dabei ist die Risikopatientin auf permanente Hilfe angewiesen. Acht Pflegerinnen kommen im Wechsel zu ihr und achten intensiv auf Hygiene. Mental bereitet sich Anne Gersdorff auf den Ernstfall vor, emotional scheint sie davon überfordert. Lucia Böhlen ist 16 Jahre alt und wohnt in einer Hochhaussiedlung im Osten von Berlin. Statt Corona-Partys zu feiern, will sie älteren Menschen und Risikopatienten helfen. Einkaufen, Hunde Gassi führen, "was halt so anfällt". Zunächst meldet sich niemand auf ihre Aushänge, dann muss sie von Supermarkt zu Supermarkt eilen, um die Einkaufslisten abzuarbeiten, denn die Regale sind mal wieder leergehamstert.
Völkerbund an der Saar GESCHICHTE
ServusTV Doku
Terra Mater TIERE Das heimliche Leben der Hirsche, A 2013
In Nordamerika wagen sich Weißwedelhirsche bis in die Gärten der Vorstädte: das Angebot von Gras und Wasser sowie das Fehlen gefährlicher Räuber locken die Verwandten von "Bambi" an. Für diese Dokumentation wurden Hirsche mit Minikameras und GPS-Sendern versehen - dadurch konnten die Tiere bis in ihre Rückzugsgebiete tief in den Wäldern verfolgt werden. Der Film präsentiert überraschende Erkenntnisse über das heimliche Leben der Hirsche.
Bergwelten DOKUMENTATION Dritte Dimension - Helikopter in den Bergen, A 2020
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN