TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2018
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2020
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Kambodscha, Sithas große Waisenfamilie, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
Märkte - Im Bauch von Toulouse DOKUMENTATION Der Marché Victor Hugo, I 2015
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2020
ARTE Doku
Die Kunst der Anpassung (Wh.) NATUR UND UMWELT Indien, die Westghats, RC, J, NZ 2013
ARTE Doku
Die Kunst der Anpassung (Wh.) NATUR UND UMWELT Costa Rica, RC, J, NZ 2013
ARTE Doku
Vermisst - Wo sind die Vögel? (Wh.) DOKUMENTATION, D 2019
ARTE Doku
Abenteuer Seidenstraße (Wh.) DOKUMENTATION Yazd: Das heilige Feuer Zarathustras, F 2017
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGE Alles retour - Die Kehrseite des Online-Handels, D 2020
ARTE Show
Mit offenen Karten INFOMAGAZIN, F 2017
Das einzigartige Magazin kombiniert wirtschaftliche, politische und historische Gesichtspunkte mit Geografie: Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen werden dabei anhand von geographischen Karten erläutert.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
(1): Irland: William Butler Yeats' Inspirationsquelle (2): Mauretanien: Der Wüstenzug (3): Hamburg: Chinesen unerwünscht
08.04.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
ARTE Film
Die Wahrheit (Wh.) DRAMA, F, I 1960
ARTE Doku
Ein halbes Leben in Tuschetien DOKUMENTATION, D 2018
13.04.
Ein halbes Leben in Tuschetien DOKUMENTATION, D 2018
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2018
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
Auf dem Jakobsweg DOKU-REIHE Von Wein und Knochen (Folge: 2), D 2019
In der zweiten Woche auf dem Camino Francés wandert die Gruppe durch die Weinregion La Rioja bis nach Burgos. Sie kommen an einem Weinbrunnen für Pilger vorbei, besuchen verschiedene Weingüter und die Ausgrabungsstätte in Atapuerca. Beim Wandern kommen allerdings sowohl zwischenmenschliche als auch gesundheitliche Probleme auf. Carsten erfüllt sich zusammen mit Anikó und Michael einen langersehnten Traum und verkürzt damit auch eine Tagesetappe.
16.04.
Auf dem Jakobsweg DOKU-REIHE Von Wein und Knochen (Folge: 2), D 2019
ARTE Doku
An den Ufern des Nil LANDSCHAFTSBILD Zwischen Wüste und Mittelmeer, D 2016
Kein Fluss ist so von Legenden umwoben, kein Fluss beherrscht so sehr das Land, durch das er fließt, wie der Nil. Die Reise durch Ägypten führt zur Wiege einer großen Zivilisation, deren Bauwerke bis heute in Staunen versetzen. Die jungen Töpferinnen in der Oase Al-Fajum können sich erstmals finanziell unabhängig machen. Ein eigenes Geschäft zu eröffnen, war für Frauen auf dem Land vor einigen Jahren noch undenkbar.
11.04.
An den Ufern des Nil LANDSCHAFTSBILD Zwischen Wüste und Mittelmeer, D 2016
ARTE Doku
Zur Brutsaison nach Mexiko TIERE, GB, MEX 2019
Vom zarten Monarchfalter bis zum tonnenschweren Grauwal - mit mehr als 200.000 Tierspezies ist Mexiko eines der weltweit artenreichsten Länder. Jedes Tier kämpft darum, der schönste, stärkste und angriffslustigste Vertreter seiner Art zu sein, um den idealen Partner zu finden und eine solide Nachkommenschaft zu sichern. Die Dokumentation beschreibt das Migrationsverhalten mehrerer Tiere in verschiedenen Regionen des Landes und begleitet sie bei ihren beeindruckenden Wanderbewegungen durch Wasser, Sand und Luft.
11.04.
Zur Brutsaison nach Mexiko TIERE, GB, MEX 2019
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2020
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Der Traum vom Paradies - Aussteiger auf La Gomera, D 2020
Eine Gruppe von Aussteigern lebt in einer abgelegenen Bucht auf der kanarischen Insel La Gomera. Sie bewohnen Höhlen direkt am Meer - ohne Strom und Wasser, ohne materielle Besitztümer. Fernab der Zivilisation haben sie sich eine eigene Welt aufgebaut. Macht das Leben im vermeintlichen Paradies wirklich glücklich?
08.04.
Re: REPORTAGEREIHE Der Traum vom Paradies - Aussteiger auf La Gomera, D 2020
ARTE Doku
Afghanistan. Das verwundete Land DOKU-REIHE Das Königreich (Folge: 1), D 2019
In den 60er Jahren ist Afghanistan ein Paradies für reisende Hippies, aber auch ein Land am Scheideweg: zwischen Tradition und Moderne, Islamismus und Marxismus, Ost und West. Als die Monarchie endet und die kommunistische Partei die Macht übernimmt, rufen die Mullahs den Dschihad aus. Tausende Afghanen folgen ihrem Aufruf und beginnen einen Aufstand. Schließlich marschieren sowjetische Truppen ein, Afghanistan wird zum Schlachtfeld des Kalten Krieges. Unter den Protagonisten: "Miss Afghanistan 1972", der Bruder der letzten afghanischen Königin sowie der Islamistenführer Gulbuddin Hekmatjar.
ARTE Doku
Afghanistan. Das verwundete Land DOKU-REIHE Die Sowjetarmee (Folge: 2), D 2019
In den 80er Jahren wird Afghanistan zum Schauplatz des Kalten Krieges, zum Schlachtfeld von Sozialismus und Islam. Als die Sowjetarmee anrückt, um die Ordnung wiederherzustellen, steckt sie in der Falle: Zehn Jahre Kampf treiben eine Million Menschen in den Tod, Afghanistan liegt in Trümmern. Die Niederlage der Sowjetarmee trägt zum Zusammenbruch der Sowjetunion bei, aber auch zur Geburt des islamischen Fundamentalismus. Unter den Protagonisten: ein sowjetischer Kriegskorrespondent, der Führer der größten Mudschaheddin-Fraktion und eine Ärztin im Einsatz für "Ärzte ohne Grenzen".
ARTE Doku
Afghanistan. Das verwundete Land DOKU-REIHE Mudjahedin und Taliban (Folge: 3), D 2019
Als die Sowjetunion sich 1989 aus Afghanistan zurückzieht, fehlt den Mudjahedin eine gemeinsame Vision für ihr Land. Also kämpfen sie nun gegeneinander weiter und stürzen Afghanistan damit ins Chaos. 1994 entsteht eine neue Bewegung, die Ordnung verspricht: die Taliban. Unter deren Herrschaft wird Afghanistan zum Labor für den radikalen Islam und zum Gefängnis für Frauen. Zwei Zeitzeuginnen führen mit ihren Erinnerungen an das Taliban-Regime durch die Dokumentation. Sie veranschaulichen die Absurdität dieses Krieges und die rücksichtslose Grausamkeit der Warlords.
ARTE Doku
Afghanistan. Das verwundete Land DOKU-REIHE Die NATO-Truppen (Folge: 4), D 2019
Die letzte Episode der Reihe beginnt am 11. September 2001. Als Folge des Terroranschlags auf die USA müssen sich die Afghanen nun einem neuen Krieg stellen: Die US-Armee rückt an, um die Taliban zu stürzen und Osama bin Laden zu jagen. ARTE blickt auf die vergangenen 20 Jahre in der Geschichte des Landes, um zu verstehen, warum selbst das größte Militärbündnis der Welt, die NATO, Afghanistan nicht zum Frieden verhelfen kann. Es äußern sich ein Mitglied der Taliban-Regierung, der General der NATO-Truppen Stanley McChrystal und drei Frauen, die für die Hoffnung Afghanistans auf Erneuerung stehen.
ARTE Show
Mit offenen Karten INFOMAGAZIN, F 2019
Das einzigartige Magazin kombiniert wirtschaftliche, politische und historische Gesichtspunkte mit Geografie: Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen werden dabei anhand von geographischen Karten erläutert.
ARTE Doku
Frauenfußball in Kabul AUSLANDSREPORTAGE Ein Tor für die Freiheit, D 2018
"Ich versuche, mehr Sportkultur in mein Land zu bringen, damit auch Mädchen Sport treiben können. Wenn ich mich nicht dafür einsetze, wer tut es dann?", fragt Madina Azizi aus Kabul. Die 23-Jährige ist Fußballtrainerin und ehemalige Nationalspielerin Afghanistans. Dafür wird sie gefeiert, aber auch angefeindet. Ihr Engagement für mehr weibliche Selbstbestimmung in einer traditionellen, patriarchalischen Gesellschaft ist nicht überall gern gesehen.
ARTE Doku
ARTE Reportage (Wh.) REPORTAGE, F 2019
Ob über den Aufstand von Landarbeitern in Südafrika, die Situation von Prostituierten in Mexiko oder über die neuen Gastarbeiter in Deutschland ... Das internationale Nachrichtenmagazin berichtet von den Brennpunkten der Welt.
ARTE Doku
Mama Colonel (Wh.) DOKUMENTARFILM, F, CD 2017
ARTE Doku
Abenteuer Türkei (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Ostanatolien, D 2015
ARTE Doku
Kurioses aus der Tierwelt TIERE Gepanzerte Tiere: Das Nashorn und der Igel
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2020
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Doku
Künstlerinnen (Wh.) KÜNSTLERPORTRÄT Katharina Grosse kuratiert, D 2016
ARTE Show
Stars von morgen präsentiert von Rolando Villazón KLASSISCHE MUSIK, D 2016
Einmal mehr begrüßt Rolando Villazón die Zuschauer in der Werkstattkulisse des ehemaligen Stummfilmkinos Delphi in Berlin. Drei junge Musiker und ein ungewöhnliches Ensemble beweisen im Live-Konzert, dass sie als "Stars von morgen" auf dem Sprung zur großen internationalen Karriere stehen. Begleitet werden sie von der Jungen Sinfonie Berlin unter der Leitung von Elias Grandy.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN